U14 und U12 landen ganz vorne und spielen auf Bezirksebene weiter

Unser starker Jahrgang 2008 darf weiterfeiern: Nach Rang 2 und 3 bei den Nordwestdeutschen Meisterschaften im Beachvolleyball haben Johanna Garthaus, Marisa Westerheide de Sousa, Wiebke Schwafert, Charlotte Berelsmann mit Rieke Bohnenkamp und Johanna Saft die U14-Regionsmeisterschaften in Bad Laer gewonnen.
Nach schleppendem Beginn gegen Schledehausen (2:0), gab es gegen eines der drei Gastgeberteams eine deutliche Leistungssteigerung (2:0). Im Finale gegen das stärkste Bad Laerer Team war es im ersten Satz super spannend. Immer wieder ging es hin und her. Beide Mannschaften hatten Satzbälle und die Chance, den Sack zu zu machen. Das schafften am Ende glücklicherweise wir mit 29:27 und nahmen diesen Schwung mit in Satz 2. Diesen konnten wir dann deutlicher gestalten: Schnell führten wir mit 7:0 und 12:2 Punkten. Am Ende stand glatter 2:0-Erfolg und Rang 1 auf der Habenseite. Damit spielen die Mädels am 15.11. In der Bezirksvorrunde.

Dort wird unsere 2.Mannschaft nicht starten - war aber auch gar nicht das Ziel ;) "Die Mädels haben noch nicht häufig auf dem U14-Feld gestanden und haben ihre Sache heute gut gemacht. Die Spielansätze waren deutlich zu sehen", lob Tim Strangmann seine Spielerinnen Marie Eickhorst, Helene Dobbe, Hannah Oelmann, Luise Thor und Jara Brune. Ein großer Dank geht an dieser Stelle noch an Jaras Papa Jörg Brune, der in der Vergangenheit, heute und auch in Zukunft das Team mitbetreut.

Nachdem ihre großen Schwestern zwei Wochen zuvor in der U14 Platz 1 belegen konnten, waren unsere Jüngsten besonders motiviert: Henriette Saft, Henriette Berelsmann und Isabela Westerheide de Sousa gewannen das U12-Turnier zusammen mit Marie Kämper, deren Mutter das Team zum Erfolg coachte. Spätestens seit heute müssen sich die "Kleinen" nicht mehr hinter den "Großen" verstecken, sondern dürfen selber auch ihren ersten 1.Platz bei den Regionsmeisterschaften feiern. Damit geht's für das Team am 29.11. auf Bezirksebene weiter.

Unsere 2.Mannschaft mit Zoe Höhr, Siva Hermann und Katharina Fausel nutzte das Turnier zur Vorbereitung auf die neue Saison, konnte ein Spiel gewinnen und Rang 4 belegen. Danke hier An Ralf Berelsmann, der die Mannschaft betreute. Hier die Übersicht über das Abschneiden unserer Teams bei den Regionsmeisterschaften:

U16 (weiblich)
3.Platz VCO I
4.Platz VCO II

U14 (weiblich)
1.Platz VCO I
6.Platz VCO II

U13 (weiblich)
4.Platz VCO II
5.Platz VCO I

U12 (weiblich)
1.Platz VCO I
4.Platz VCO II

Was für ein erstes Pflichtturnier nach der Coronapause für die VCO-Jugend, bei dem es richtig um was ging: Wiebke Schwafert und Charlotte Berelsmann holen bei den Nordwestdeutschen Meisterschaften in der U13 nach einem packenden Finale gegen ein Team aus Bremen Silber. Damit aber nicht genug: Bronze sicherten sich Johanna Garthaus und Marisa Westerheide de Sousa nach 0:1-Rückstand mit 2:1 im Spiel um Platz 3.

In einem top organisierten Turnier vom SV Bad Laer um ihren Macher Stefan Bertelsmann unter erschwerten Corona-Bedingungen - Kompliment an alle Anwesenden, die sich super verhalten haben - belegten Jara Brune/Luise Thor und Rieke Bohnenkamp/Johanna Saft im 16er-Feld jeweils den 9.Platz. 

"Die Medaillen für die vier sind eine tolle Belohnung für den Einsatz den sie heute und im Training gezeigt haben. Es war aber auch einfach toll, endlich mal wieder richtig Volleyball zu spielen", resümiert ein zufriedener Trainer Tim Strangmann.

In der U14 reichte es für Lotta Lorenz und Annika Schulte zu einem guten 5.Platz, während Emma Meiners und Greta Liere Rang 9 belegten.

U14 I als ungeschlagener Erster in der Bezirksliga

Yippie! Wenn das kein Grund zum Feiern ist: VCO I hat in der Südstaffel gegen den Hagener SV Volleyball (2:0) und den direkten Konkurrenten vom SV Bad Laer 1931 e.V. (2:1) gewonnen und sich somit Rang 1 nach der Hinrunde gesichert.
Anschließend wurde mit den Teamkolleginnen der 2.Mannschaft gefeiert, die heute keinen guten Start hinlegten und 1:2 gegen Hagen verloren. Noch deutlicher wurde es dann gegen Bad Laer (0:2), wobei der zweite Satz der beste des Tages gewesen ist und nur mit 23:25 abgegeben wurde.

Somit spielt VCO II in der Rückrunde in der Kreisliga mit. Als Herbstmeister qualifizierte sich VCO I für die Bezirksliga und spielt mit gegen die besten Mannschaften beider Staffeln. Welch' schöne Bescherung bereits am 3.Advent.

#PfauZehOhh #WasDaLos #Herbstmeister #JuniorTiermaschinen #AdventAdventDieHalleBrennt

 

News bei Facebook


Erste Punktspielerfahrung für U12 I, U12 II und U13 I

Am Vormittag schlugen unsere Jüngsten zum ersten Mal überhaupt im Punktspielbetrieb auf. Dazu fuhren die U12-Mannschaften (Jg. 2009-2011) mit ihrem Trainer Tim Strangmann nach Belm. Dabei sammelte die U12 II viele neue Erfahrungen und war sogar in einem Spiel nur ganz knapp unterlegen (1:2 gegen Belm). Nach einer Niederlage konnte die U12 I sogar ein Spiel gewinnen (2:0 gegen Schledehausen) Gefreut und gefeiert wurde dann aber natürlich gemeinsam mit beiden Mannschaften zusammen nach dem Match.

Die U13 I hatte heute ein ähnliches Programm vor der Brust: Zum ersten Mal spielten Alexa, Luise und Maite in Punktspielzirkus mit - und konnten ebenfalls einen Sieg verbuchen! 2:1 gewannen die drei Mädels gegen den SC Glandorf (s. Foto). Gleiches gelang den schon etwas erfahreneren "Hasen" der U13 II. Das Team gewann mit 2:1 gegen Schedehausen. Zuvor mussten beide Teams Lehrgeld gegen die Tebu Volleys (0:2) zahlen. Prima, dass die Betreuung durch die Eltern so gut geklappt hat, Danke dafür!

Nach den Herbstferien geht es für die Mannschaften dann weiter mit Spieltag Nummer 2.

 


 

Saison 2020/2021 U14 Kreisliga Süd Osnabrück (NWVV)

 

Moin zusammen!

Schön, dass ihr bei uns vorbeischaut :) Wir sind die weibliche U14 des VC Osnabrück und mit viel Freunde und Einsatz  dabei. Wir trainieren zweimal die Woche, die Stärksten werden sogar noch ein drittes Mal in der Woche gefördert! Unsere Trainingsgruppe ist allerdings schon sehr voll, daher setz' dich besser im Vorfeld mit unseren Trainern Julia Strodt und Tim Strangmann in Verbindung (s.u.). Sie können dir sagen, ob du aktuell noch dazustoßen kannst. Wenn du besonders sportlich (Schulnote 1-2) oder groß bist, hast du aber ganz gute Chancen auf ein Probetraining... Wir freuen uns auf dich!

Zugänge: -
 
Abgänge: -
 
 

 

» Trainingszeiten «

 

Links

Spielplan / Tabelle Süd mixed

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Saison 2020/2021 U12 Kreisliga Süd Jugend Osnabrück (NWVV)

 
 
Hallöchen da draußen vor den Bildschirmen!

Wir sind eines der drei VCO-Teams, das diese Saison in der U12 startet. Das Training findet aber zusammen mit unseren Volleyballfreundinnen aus den anderen Mannschaften statt. Dreimal die Woche können wir beim Volleyball Club Osnabrück bei unserem Trainergespann Natali Schrul und Tim Strangmann üben, um noch schneller noch besser zu werden :)
Wenn du dich wunderst, warum wir "nur" zur viert auf dem Foto zu sehen sind: In der U12 und U13 wird beim Volleyball 3 vs. 3 gespielt! Wenn du mitspielen willst, meld' dich doch mal bei einem unserer Trainer (s.u.). Es sind in unserer Trainingsgruppe aber leider nicht mehr viele Plätze frei. Daher kann es sein, dass du vierlleicht erstmal warten musst. Tut uns Leid! Wenn du für dein Alter besonders sportlich (Schulnote 1-2) oder groß bist, sind deine Chancen aber nicht schlecht, mal für ein Probetraining vorbeikommen zu können ;) Wir feuen uns auf dich!

 
Zugänge: -
 
Abgänge: -
 

 

» Trainingszeiten «

 

Links

Spielplan / Tabelle U12 Süd mixed

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!