Alles über den VCO - Fakten, Erfolge und noch viel mehr!

Ihr möchtet mehr über den Volleyball Club Osnabrück und das, was bei uns geschieht, erfahren?! Dann seid ihr auf dieser und den angegliederten Seiten goldrichtig:
Unter Geschichte & Wurzeln könnt ihr nachlesen, wie es damals zur Gründung des VC Osnabrücks gekommen und aus welchen Vereinen der VCO entstanden ist. Dass man bei uns mehr kann, als nur Volleyball trainieren und spielen, möchten wir euch unter Aktionen & Projekte zeigen - oder wusstet ihr schon, dass wir mit unserem Projekt "Runter vom Sofa & Rein in die Sporthalle" jährlich Kinder und Jugendliche animieren, Sport zu treiben?! Das Ganze wird natürlich unterstützt von unseren Partnern & Sponsoren, ohne die so ein breites (Volleyball-) Angebot nicht zu stemmen wäre. Welche Schulen, Institutionen und Sponsoren dies im Einzelnen sind, erfahrt ihr auf dem vorangegangenen Link. Welche Sportstätten wir beim VC Osnabrück nutzen, was es über diese zu sagen gibt und wie sie zu finden sind, könnt ihr unter Hallen & Beachcourts erfahren. Schließlich möchten wir es nicht versäumen, euch das Team hinter den Teams vorzustellen - die Trainer/innen, aber auch unsere Vorstandsriege, ohne die beim VCO nur sehr wenig laufen würde...

                       


Zusammen wollen wir das Motto "Volleyball. Gemeinsam. Erleben." mit Leben füllen. Was dieses im Einzelnen bedeutet, soll euch die folgende Übersicht zeigen:

VOLLEYBALL soll dabei natürlich im Mittelpunkt stehen. Neben einem großen breitensportlichen Engagement ist es unser Ziel, Volleyball in Osnabrück auch im Spitzenbereich zu fördern. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem weiblichen Leistungsbereich, wobei auch unser Engagement im Herrenbereich darauf hinauslaufen soll, dass interessierte und erfolgshungrige Spieler ein attraktives Angebot vorfinden. Bei den Damen möchten wir uns zunächst mit der 1.Mannschaft in der Oberliga etablieren, um von dort aus den Angriff auf die Regionalliga und die 3.Liga zu wagen. Darunter möchten wir unsere anderen Damenteams so positionieren, dass wir unseren Talenten, je nach individuellen Bedürfnissen, verschieden große Sprünge innerhalb des VC Osnabrücks ermöglichen können, wobei wir beim Thema Jugendförderung angekommen sind: Diese liegt uns besonders am Herzen, da sie die Basis für die oberen Mannschaften bildet. Dementsprechend ist es unser Wunsch, dass sich in unseren zahlreichen Jugendmannschaften Spieler/innen entwickeln, die uns in Zukunft bei den Senioren weiterhelfen können. Dabei soll allerdings der breitensportliche Aspekt nicht zu kurz kommen, schließlich wollen wir allen interessierten Kindern und Jugendlichen eine Möglichkeit bieten, in Osnabrück Volleyball zu spielen und ihnen eine zusätzliche spannende und interessante Freizeitmöglichkeit verschaffen. Denn schließlich soll Volleyballspielen vor allem eins - Spaß machen!

GEMEINSAMkann man natürlich grundsätzlich mehr Spaß haben als alleine. Daher ist Volleyball, als eine der vier großen Mannschaftssportarten in Deutschland, eine denkbar gute Idee. So hat man neben der sportlichen Betätigung auch die Möglichkeit, soziale Kontakte zu knüpfen und diese zu intensivieren. Auch wir haben mit dem Volleyball Club Osnabrück eine Verbindung zwischen verschiedenen Vereinen hergestellt. Hergestellt, um gemeinsam in Osnabrück Volleyball in den Vordergrund zu rücken, was alleine sicherlich schwieriger zu vollbringen ist. Hergestellt, um die Ressourcen aller Beteiligten zu nutzen. Hergestellt, um die Volleyballer der beteiligten Vereine noch enger zusammenrücken zu lassen. Hergestellt, um Talenten die Möglichkeit geben zu können, innerhalb des VCOs das Jugendspielrecht (unbegrenztes Höherspielen in einer höherspielenden Mannschaft des gleichen Vereins) besser ausnutzen zu können und schneller in höher spielenden Mannschaften integriert zu wechseln. Herrgestellt, um bei Jugendmeisterschaften den stärksten Spieler/innen die bestmöglichsten Mitstreiter/innen an die Seite stellen zu können. Hergestellt, um innerhalb des VC Osnabrücks Aufgaben einfacher zusammenfassen und besser verteilen zu können. Hergestellt, um gemeinsam einfach noch mehr zu erleben:

ERLEBEN
kann man beim VCO weitaus mehr, als nur das wöchentliche Training und die Punktspiele während der Hallensaison. Sie sind natürlich ein wesentlicher Bestandteil, aber bei uns kann man mehr, als nur pritschen und baggern in einer unserer vielen Gruppen. Natürlich steht Volleyball auch bei unseren Aktionen und Projekten immer wieder im Mittelpunkt, aber das Grillen und Klönen beim Sommerfest oder das Feiern und Tanzen bei unseren Mottopartys sollen an dieser Stelle andeuten, dass hier noch mehr möglich ist. Mehr erfahrt ihr unter dem vorangegangenen Link. Schließlich sollen hier auch unsere Events und Veranstaltungen noch kurz zur Sprache kommen. Dabei stehen der Jump 'n' Smash Cup mit seiner BEACH-Variante im Sommer und der INDOOR-Cup zu Beginn der Hallensaison, sowie das Mitternachtsvolleyball-Event nach den Osterferien natürlich besonders im Blickpunkt.

    


Fakten, Fakten, Fakten... (Stand: Saison 2011/2012)

- Mitgliederzahl                        ca. 400 VCOler
                                                   (davon 280 weibliche und 120 männliche Volleyballer
)
- Aktive Mannschaften            19 Mannschaften
                                                  
(7 Damen-, 2 Herren- und 10 Jugendmannschaften)
- Passive Gruppen                   4 Gruppen
                                                   (
2 Hobby-, 1
Senioren- und 1 Volleyball KIDS-Gruppe)
- Übungsleiter                          22 Trainer/innen und Betreuer/innen
                                                   (12 mit Übungsleiterlizenzen)
- Sportanlagen                         9 Sporthallen und bis zu 8 Beachfelder
                                                   (weitere Infos unter Hallen & Beachcourts)
- Stammvereine                       Osnabrücker TB e.V. und SSC Dodesheide e.V.
                                                   (beides Gründungsmitglieder vom VC Osnabrück)


Erfolge, Erfolge, Erfolge... (seit der Gründung 2011)

2013
März                U20-Meisterschaft, Saison 2012/2013 (weibliche U20)
2012
Dezember        Pokalsieger Bezirksligapokal, Saison 2012/2013 (3.Damen)
Dezember        Vize-Pokalsieger NVV-Pokal, Saison 2012/2013 (1.Herren)
März                 Landesligameisterschaft, Saison 2011/2012 (1.Herren)
Februar            Bezirksligameisterschaft,
Saison 2011/2012 (2.Herren)
Februar            Landesligameisterschaft, Saison 2011/2012 (2. Damen)
2011
September       Gewinn des Jump 'n' Smash Cup INDOOR 2011 WK "Herren WK I" (1.Herren)