VC Osnabrück verpasst Treppchen nur knapp

Am Ende schaute man beim Volleyball Club Osnabrück ausschließlich in glückliche und zufriedene Gesichter. Bei den Nordwestdeutschen Meisterschaften der weiblichen U12 erreichte die junge Mannschaft vom gastgebenden VCO einen guten 4. Platz in der heimischen Sporthalle Sonnenhügel. Zwischenzeitlich sah es sogar kurz so aus, als könnte dem Team um ihre 10 Jahre "alte" Spielführerin Wiebke Schwafert sogar der Sprung auf das Podest gelingen, aber im entscheidenden Spiel gegen den späteren Sieger fehlte ein wenig die Konstanz.


Nach Platz 1 in der Gruppenphase traf man im Überkreuzvergleich auf den besagten MTV Bad Pyrmont. Während des gesamten ersten Satzes entwickelte sich ein enges Match, in dem die Osnabrückerinnen immer knapp um ein bis drei Punkte hinten lagen. Kurz vor Schluss gelang ihnen sogar noch der vielumjubelte Ausgleich zum 23:23, doch die nächsten beiden Punkte gingen dann an Bad Pyrmont und somit auch der erste Durchgang. Anschließend war der Widerstand auf Seiten des VC Osnabrücks gebrochen und man gab den zweiten Satz deutlich mit 11:25 ab.

Somit ging es in der abschließenden Platzierungsrunde um die Ränge 4 bis 6. Zunächst konnte man dort den USC Braunschweig deutlich mit 2:0 schlagen, bevor gegen den TuS Elsdorf mit einem 2:1 Platz 4 gesichert werden konnte. "Wir sind heute sehr nervös in die Gruppenphase gestartet und konnten erst ab dem zweiten Spiel unser wahres Gesicht zeigen", resümierte ein zufriedener Trainer Tim Strangmann nach dem Turnier. "Im zweiten Gruppenspiel haben wir echt guten Volleyball gespielt und konnten das Niveau über weite Strecken des ersten Satzes im Halbfinale halten. Dass wir am Ende in den Platzierungsspielen Rang 4 erreicht haben, liegt vor allem an der Breite unseres Kaders."

Hinter Bad Pyrmont landeten die Mannschaften von Union Lohne und Blau-Weiß Lohne, die ihrer Favoritenrolle gerecht wurden. Aber auch alle anderen Mannschaften verließen Osnabrück am Ende des Tages glücklich und zufrieden und gratulierten dem Gastgeber zu einer gelungenen Veranstaltung.

Das Endergebnis:

1.MTV Bad Pyrmont
2.SV Union Lohne
3.BW Lohne
4.Volleyball Club Osnabrück
5.USC Braunschweig
6.TuS Elsdorf
7.VG Ilsede
8.TV Eiche Horn Bremen
9.VSG Düngen/Holle/Bodenburg

detaillierte Ergebnisse:
https://www.nwvv.de/cms/home/jugend/m_jugendmeisterschaften/ju_nwm/ju_nwm_u12w.xhtml